Category: #Fleischindustrie

Kälbchen essen nach BSE jetzt wieder tierisch schlecht. Aber immerhin wird kontrolliert: “QS-Betriebe können selbst entscheiden, welche Futterproben sie zur Kontrolle ins Labor schicken – das sie selbst aussuchen und bezahlen.” Was soll da schon schief gehen?
Das Gegenteil der ist die handwerkliche Fleischverarbeitung. Geschlachtet wird von einem und nicht von Billiglöhnern, die im Akkord bezahlt werden und selbst unter prekären Umständen leben. Ein Gegenbeispiel eines Landwirtes aus Nordhessen.
Bundesarbeitsminister (SPD) hat Einzelheiten zum geplanten Verbot von Werkverträgen in der vorgestellt. Kontrollen und Bußgelder werden erhöht, Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten künftig verpflichtend erfassen.
Es wird Zeit, diese Werksvertrags-Konstrukte zu verbieten, denn so ist der Missbrauch vorprogrammiert.
Recent Posts
September 2020
M T W T F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930